digitale Themen, leicht verständlich.

Einen neuen Hut gibt's auch

Pokémon GO: Abenteuerwoche bringt starke Boni und mehr Gestein-Pokémon

Geschätzte Lesezeit: ca. 1 Minute

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

Pokémon-GO-Fans können sich ab morgen auf jede Menge Boni freuen: Im Rahmen der 'Abenteuerwoche' gibt es sieben Tage lang zusätzliche Belohnungen und Rabatte. Gerade diejenigen, die sich über ihre Defizite in Sachen Gestein-Pokémon ärgern, sollten kommende Woche den einen oder anderen Zusatz-Spaziergang einplanen.

Fast 16 Milliarden Kilometer haben Fans von Pokémon GO laut Entwickler Niantic seit Erscheinen des AR-Games mit dem Smartphone in der Hand weltweit zurückgelegt. Grund genug für die Schöpfer des Spiels, Trainern ab morgen einige Leckerbissen im Rahmen eines Specials zu spendieren: 'Abenteuerwoche' nennt sich das Event, das am 18. Mai um 22 Uhr deutscher Zeit beginnt und am 25. Mai zu selber Zeit endet.

Pokémon GO mit erhöhter Spawn-Rate für Gestein-Pokémon

Besonders an Gestein-Pokémon, darunter auch seltene Exemplare wie 'Aerodactyl', kommt man auf absehbare Zeit sicher nicht wieder so einfach heran. Für diese Gattung will Niantic die Erscheinungsrate sieben Tage lang erhöhen. PokéStops belohnen Spieler während dieses Zeitraums außerdem mit mehr Gegenständen pro Besuch. Reicht das Arsenal an Pokébällen nicht aus, um besagte Gestein- und andere Pokémon einfangen zu können, soll es ferner einen satten 50-Prozent-Rabatt auf selbige im spielinternen Laden geben.

Kumpel-Pokémon erfreuen sich darüber hinaus über eine viermal höhere Chance, Bonbons zu finden. Wer Wert auf eher kosmetische Details bei seinem Avatar legt, kommt zu guter letzt ebenfalls auf seine Kosten: Modebewusste Monsterfänger brechen ab morgen mit einem flotten Abenteuerhut zu ausgedehnten Expeditionen auf.

Hier erfährst du mehr über: Mobile Gaming

Sag uns deine Meinung!