Neuer, kostenloser Emulator

Remix OS Player: Android-Games auf dem PC spielen

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

Mit dem 'Remix OS Player' gibt es jetzt eine ziemlich simple Möglichkeit, Android-Games auf dem heimischen PC zu zocken. Dabei lassen sich Apps auch parallel spielen. Anwender mit AMD-Prozessor schauen allerdings in die Röhre.

Android-Games kostenlos emulieren

Emulatoren, mit denen man meist ältere Konsolenspiele auf dem Desktop-PC spielen kann, gibt es wie Sand am Meer. Eher spärlich gesät sind solche, die mobile-Games auf Windows kostenlos lauffähig machen. Die Firma Jide hat mit dem Remix OS Player jetzt eine Lösung parat, mit der dies ohne große Umschweife möglich ist.

"Multi-game like a boss."

Jide

Nach der Installation öffnet sich der Emulator unter Windows in einem eigenen Fenster, über das unter anderem auf Google Play zugegriffen werden kann. Laut Herstellerangaben lassen sich sämtliche Android-Games, die unter Android 6 und früheren Versionen laufen, somit gemütlich am Schreibtisch spielen. Sogar das Starten mehrerer Apps zur selben Zeit ist möglich.

Empfohlen: Mindestens ein i5

Wie bei den meisten Emulatoren braucht ihr allerdings ein halbwegs solides System-Setup, damit eure Lieblingsspiele auch auf dem Desktop ruckelfrei laufen: Empfohlen ist ein Intel i5- oder i7-Prozessor und mindestens 4 GB Ram. Auf Rechnern, in denen ein AMD-Rechner verbaut ist, funktioniert der Emulator ausdrücklich nicht. Damit die Apps starten, muss zudem die 'Intel Virtualization Technology' aktiviert sein. Wie das geht, erfahrt ihr hier.

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Das könnte dich auch interessieren!
Werbung
Ab ins Netz mit dir