Kampfsystem und Flugmechanik

So kämpft ein Weltraumpirat: Neues Video zu Beyond Good and Evil 2

Geschätzte Lesezeit: ca. 1 Minute

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

In einem kurzen Video präsentieren die bislang eher schweigsamen Entwickler von 'Beyond Good and Evil 2' endlich neues Ingame-Material. Gezeigt werden erstmals Details zum Kampfsystem sowie die Möglichkeit, sich per Jetpack in luftige Höhen zu begeben.

Als 'Beyond Good and Evil 2' vor knapp einem Jahr erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurde, war das nicht nur für Fans des Vorgängers ein emotionaler Moment. Die epische Geschichte um einen bunten Haufen Weltraumpiraten scheint dem Team bei Ubisoft Montpellier ziemlich am Herzen zu liegen, bei der Enthüllung des Open-World-Games auf der E3 2017 flossen die Tränen. In Sachen Öffentlichkeitsarbeit hielten sich die Entwickler bisher aber eher vornehm zurück, lediglich Modellstudien und vereinzelte Gameplay-Schnipsel drangen zwischenzeitlich an die Oberfläche. Jetzt gibt es endlich mehr Details.

Beyond Good and Evil: Mit Jetpack auf Beutefang

In einem neuen Video geben die Verantwortlichen erstmals detaillierte Einblicke in das Bewegungsrepertoire und das Kampfsystem der spielbaren Charaktere. Demnach werdet ihr euch nicht nur am Boden euren Widersachern stellen, sondern auch per Jetpack durch die Luft sausen und fremde Schiffe kapern können. Mit euren Schiffen werdet Ihr zudem sogenannte "Armadas" bilden können, damit ihr euch in der weitläufigen Welt nicht aus den Augen verliert.

Beyond Good and Evil 2 befindet sich noch im Pre-Alpha-Status und es ist noch immer nicht klar, wann genau das Spiel fertig sein wird. Sicher scheint nur, dass es noch irgendwann dieses Jahr erscheint. Wer den Entwicklern in der Zwischenzeit beim Fehler ausmerzen helfen oder womöglich eigene Ideen einbringen möchte, kann sich über folgenden Link als 'Space Monkey' registrieren.

Hier erfährst du mehr über: PC Gaming

Sag uns deine Meinung!