digitale Themen, leicht verständlich.

Psycho-Spiele in einer verstörenden Welt

The Evil Within 2: Packender Survival-Horror und purer Nervenkitzel

Geschätzte Lesezeit: ca. 3 Minuten

Foto von Sven Schäfer

von Sven Schäfer (@kreativfrei)-

Alle Freunde des gepflegten Nervenkitzels dürften sich über die heutige E3-Pressekonferenz von Bethesda sicherlich gefreut haben, denn wie der Publisher dort bekannt gab, wird mit 'The Evil Within 2' bereits am 13. Oktober dieses Jahres die Fortsetzung der bekannten Grusel-Reihe erscheinen und die nächste Stufe des Survival-Horrors einläuten.

Der erste Teil des Survival-Horror-Games 'The Evil Within', der im Oktober 2014 auf den Markt kam, konnte innerhalb von kürzester Zeit eine breite Fanbase aufbauen und hat sogar bei dem einen oder anderen Netz.de-Redakteur seine Spuren hinterlassen. Der bekannte Genre-Experte Shinji Mikami, seines Zeichens Erfinder der Resident-Evil-Reihe und bereits beim ersten Teil federführend, setzt nun noch mal einen drauf und verbindet in „The Evil Within 2“ die bekannten Survival-Horror-Elemente mit einem psychologischen Nervenkitzel, der bislang seines Gleichen sucht.

Darum geht es in 'The Evil Within 2'

Im neusten Machwerk des Entwicklers Tango Gameworks schlüpft der Spieler erneut in die Rolle von Detective Sebastian Castellanos. Ihm wird die Möglichkeit gegeben, seine verloren geglaubte Tochter zu retten, allerdings muss er sich dazu – Vorsicht: SPOILERALARM – mit der mysteriösen Organisation zusammentun, die sein altes Leben zerstört hat. Für den Spieler geht es also ein weiteres Mal hinein in eine verstörende und grausame Welt, die mit schrecklichen Bedrohungen und zahlreichen Überraschungen aufwartet.

Ein Screenshot aus The Evil Within 2

In 'The Evil Within 2' stehen euch zahlreiche Waffen und Gadgets zur Verfügung, um dem Bösen entgegenzutreten.

(Pressematerial)  Bethesda Press Center 

Ein Screenshot aus The Evil Within 2

Auch im zweiten Teil des Survival-Horror-Games geht es nicht nur gruselig, sondern hin und wieder auch ziemlich blutig zur Sache.

(Pressematerial)  Bethesda Press Center 

Ein Screenshot aus The Evil Within 2

In der Albtraumwelt von 'The Evil Within 2' stoßen wir auf einige überaus obskure Gegner, die uns mit allen Mitteln an unserer Mission hindern wollen.

(Pressematerial)  Bethesda Press Center 

Ein Screenshot aus The Evil Within 2

Während der Suche nach seiner Tochter setzt unser Alter Ego Detective Sebastian Castellanos diverse Hilfsmittel ein.

(Pressematerial)  Bethesda Press Center 

Ein Screenshot aus The Evil Within 2

In 'The Evil Within 2' stehen euch zahlreiche Waffen und Gadgets zur Verfügung, um dem Bösen entgegenzutreten.

(Pressematerial)  Bethesda Press Center 

Ein Screenshot aus The Evil Within 2

Auch im zweiten Teil des Survival-Horror-Games geht es nicht nur gruselig, sondern hin und wieder auch ziemlich blutig zur Sache.

(Pressematerial)  Bethesda Press Center 

Ein Screenshot aus The Evil Within 2

In der Albtraumwelt von 'The Evil Within 2' stoßen wir auf einige überaus obskure Gegner, die uns mit allen Mitteln an unserer Mission hindern wollen.

(Pressematerial)  Bethesda Press Center 

Ein Screenshot aus The Evil Within 2

Während der Suche nach seiner Tochter setzt unser Alter Ego Detective Sebastian Castellanos diverse Hilfsmittel ein.

(Pressematerial)  Bethesda Press Center 

Um Erlösung zu finden, muss Detective Castellanos aber nicht nur in den Albtraum zurückkehren, um seine Familie und sein altes Leben zurückzugewinnen, sondern auch neuartige und zum Teil recht verstörende Gegner besiegen - und das mit ziemlich begrenzten Mitteln. Shinji Mikami sagte dazu in einer aktuellen Pressemitteilung: "'The Evil Within 2' steht für unsere Vision eines modernen Survival-Horror-Games. Wir haben eine grauenhafte Welt voll spannender Wendungen und verstörender Momente erschaffen, in der den Spielern in ihrem Kampf ums Überleben die verschiedensten Wege und Taktiken offenstehen. Vorbereitung ist Pflicht, um diese albtraumhafte Prüfung zu überstehen.“

'The Evil Within 2' und der überaus passende Releasetermin

Es gibt bekanntlich einige Publisher, die besonders heiß erwartete Titel an einem besonderen Datum auf den Markt bringen – und Bethesda wiederholt diese Vorgehensweise bei 'The Evil Within 2' erneut. Der zweite Teil des Survival-Horror-Spiels erscheint nämlich am 13. Oktober 2017, passenderweise ein Freitag, sowohl für den PC als auch für die Sony PlayStation 4 und die Xbox One von Microsoft. Um euch die Zeit bis dahin etwas zu versüßen, findet ihr unterhalb des Artikels den wirklich sehenswerten Ankündigungs-Trailer.

Sag uns deine Meinung!