digitale Themen, leicht verständlich.

Überraschend viele Überraschungen

Ubisoft auf der E3 2017 - die Highlights der Pressekonferenz

Geschätzte Lesezeit: ca. 5 Minuten

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

Waren im Vorfeld der Pressekonferenz von Ubisoft eigentlich viele überzeugt, dass während der Präsentation zwar einige Hits, insgesamt aber wenig Neues präsentiert wird, belehrte uns Ubisoft kurzerhand eines Besseren: Rundentaktik mit Mario, PvP-Seeschlachten, Weltraum-Gefechte mit echten Spielzeugen und der langersehnte Nachfolger eines absoluten Fan-Favorites - da kommt einiges auf uns zu!

Ubisofts Pressekonferenz startet gleich mit einem Knaller: Die Raving Rabbids machen in einem kurzen Einspieler gemeinsame Sache mit Mario. Und schon wenige Sekunden später steht mit Shigeru Miyamoto der geistige Vater von Super Mario und Link gleich neben Ubisoft-Chef Yves Guillemot auf der Bühne. Die lange geheimgehaltene Rabbids-Mario-Liaison ist also endlich vorgestellt worden und nennt sich 'Mario + Rabbids Kingdom Battle'.

Mario Rabbids Kingdom Battle

Überraschung: Mario-Erfinder Shigeru Miyamoto enterte gleich zu Beginn kurzerhand die Bühne und präsentierte das Switch-exklusive Cross-Over-Game 'Mario + Rabbids Kingdom Battle'.

Quelle: (Screenshot) 

Mario Rabbids Kingdom Battle

Überraschung: Mario-Erfinder Shigeru Miyamoto enterte gleich zu Beginn kurzerhand die Bühne und präsentierte das Switch-exklusive Cross-Over-Game 'Mario + Rabbids Kingdom Battle'.  

Quelle: (Screenshot) 

In dem quietschbunten Adventure haben die Rabbids das Pilz-Königreich völlig durcheinander gebracht. Mario und seinen Freunden obliegt es nun, alles wieder ins Lot zu bringen und den niedlichen Unruhestiftern ordentlich einzuheizen. Dafür bewegen sie sich auf der Oberfläche der Welt von Schlachtfeld zu Schlachtfeld, nutzen in den rundenbasierten Kämpfen Deckungen, clevere Kombos und die individuellen Fähigkeiten der verschiedenen Charaktere.

Das Ganze wirkt wie eine seltsame Mischung aus Coolness, Kitsch und Kinderkram und könnte dem im Mainstream etwas angeschlagenen rundenbasierten Strategie-Genre ordentlich Auftrieb verleihen - aber nur auf der Nintendo Switch, für die Mario + Rabbids Kingdom Battle exklusiv am 29. August erscheint. Mario + Rabbids Kingdom Battle war allerdings beileibe nicht die einzige Überraschung, die Ubisoft für uns in petto hatte. Den Großteil der folgenden Games hatten wir jedenfalls nicht auf dem Zettel:

  • Über 'Skull and Bones' wird sich vermutlich jeder freuen, der den Seeschlachten in 'Assassin's Creed 4: Black Flag' etwas abgewinnen konnte. In dem Strategie-Game können Spieler in taktischen PvP-Gefechten zusammen mit 5 Freunden die sieben Weltmeere als Piraten tyrannisieren. Dabei gilt es, die Stärken und Schwächen der unterschiedlichen Schiffstypen perfekt auszunutzen, um am Ende mit der meisten Beute siegreich aus der Schlacht zu entkommen. Herausstellen muss sich noch, wie es den Entwicklern gelingen wird, ein glaubwürdiges Seeschlachten-Feeling zu erzeugen. Denn eine allzu träge Schiffssteuerung kann in hitzigen Seeschlachten schon mal zum Frustfaktor werden - ein schmaler Grat zwischen Spielbarkeit und Authentizität. Optisch jedenfalls macht Skull and Bones aber bereits jetzt einiges her: Wir erkennen selbst kleinste Ornamente auf den Uniformen der Crews, und natürlich gibt sich Ubisoft Singapur auch bei der Wasseranimation keine Blöße. Erscheinen soll Skull and Bones im Herbst 2018.

  • 'Starlink: Battle for Atlas' war sicherlich das kurioseste Projekt, das bisher auf der E3 2017 präsentiert worden ist. Das Gameplay an sich - ein offenes Sternensystem zum Erkunden, Raumschiffe zum Selberbauen, fulminante Schlachten im All und auf Planeten - klingt zunächst zwar wenig innovativ. Bemerkenswert ist aber die Art und Weise, wie ihr euren fliegenden Untersatz im Spiel ausrüstet: Um das Raumschiff mit neuen Waffen, Panzerung und dergleichen auszubauen, bastelt ihr das Raumschiff als Spielzeug in eurem Wohnzimmer zusammen und steckt das Resultat einfach auf den Controller. Im Spiel erhaltet ihr dann eine exakte virtuelle Nachbildung eurer Kreation. Wie genau das technisch umgesetzt wird (und wie viel Pay-to-win sich hinter dem seltsamen Konzept verbirgt...), lässt sich auf Grundlage des recht kurzen Einspielers nur erahnen. Beim Anblick der Plastik-Raumschiffe fühlten wir uns aber gleich an unsere Kindheit in den frühen Neunzigern und Spielzeugkisten voller Legos und Transformers erinnert. Erscheinen wird Starlink: Battle for Atlas im Herbst 2018 exklusiv für die Nintendo Switch.

  • Dan Hay, Creative Director von Ubisofts 'Far Cry 5', war nervös vor der diesjährigen Pressekonferenz auf der E3. "Ich sterbe innerlich", meinte er halb im Scherz wenige Sekunden bevor die Show begann. Viel Überraschendes hatte er über den fünften Teil des Shooters zwar nicht zu erzählen. Das gezeigte Material um eine brutale InGame-Exekutionsszene bot allerdings einige neue konkrete Details zum Gameplay des Sekten-Shooters. So werden Spieler im Koop-Modus die Rollen verschiedener Charaktere aus Hope County einnehmen können, wodurch sich Spielsituationen in der Kampagne auf unterschiedlichste Weise lösen lassen: Schalten wir die Bösewichter gezielt mit dem Scharfschützengewehr aus oder lassen wir Hobby-Pilot Nick Rye zunächst das gröbste mit seiner Minigun aus der Luft erledigen? Oder nehmen wir gar den treuen Hund 'Boomer' mit ins Gefecht?

  • Zuletzt hatte Ubisoft mit der Ankündigung zu 'Beyond Good and Evil 2' noch ein echtes Schmankerl für Fans im Gepäck: Der sehnlichst erwartete Nachfolger zum fast 15 Jahre alten Vorgänger wurde vom Schöpfer Michel Ancel höchstpersönlich - und unter Tränen - in einem langen, bombastischen Cinematic erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt. Viel haben die Entwickler leider noch nicht preisgegeben - so sind weder ein Erscheinungsdatum noch die unterstützen Plattformen bekannt. Immerhin ist sicher, dass Beyond Good and Evil 2 zeitlich vor dem ersten Teil angesiedelt ist und der Spieler sich in einer multikulturellen Gesellschaft voller eigenartiger Tierwesen und Weltraumaffen wiederfinden wird.

Natürlich gab es abgesehen von handfesten Überraschungen auch allerhand News zu schon länger erwarteten Titeln. So gab es mit "Anfang 2018" beispielsweise endlich einen halbwegs konkreten Release-Termin für 'The Crew 2'. Was ihr in den kommenden Monaten außerdem von Ubisoft erwarten könnt, seht ihr in der Bildergalerie:

Steep

Das Wintersport-Spiel 'Steep' erhält schon im Dezember dieses Jahres eine Expansion mit neuen Inhalten.

(Screenshot) 

Just Dance 2018

'Just Dance 2018': Der neueste Ableger der Tanz-Reihe soll bereits am 27. Oktober erscheinen und unter anderem Songs von Jamiroquai, Beyoncé und Bruno Mars beinhalten.

(Screenshot) 

South Park Phone Destroyer

Mit 'South Park: Phone Destroyer' kündigte Ubisoft ein Free-to-play-Kartenspiel für Android und iOS an.

(Screenshot) 

Tranference Artwork

Für das verstörende Teaser-Video zu 'Transference' hat sich Ubisoft extra die Unterstützung von Hollywood-Star Elijah Woods gesichert. Erscheinen soll das Game im Frühling 2018.

(Pressekit) 

South Park - Die rektale Zerreissprobe

'South Park - Die rektakuläre Zerreissprobe' hat nach langem Warten endlich einen Erscheinungstermin erhalten. Ab Oktober 2017 gib es kein Halten mehr.

(Screenshot) 

Steep

Das Wintersport-Spiel 'Steep' erhält schon im Dezember dieses Jahres eine Expansion mit neuen Inhalten.

(Screenshot) 

Just Dance 2018

'Just Dance 2018': Der neueste Ableger der Tanz-Reihe soll bereits am 27. Oktober erscheinen und unter anderem Songs von Jamiroquai, Beyoncé und Bruno Mars beinhalten.

(Screenshot) 

South Park Phone Destroyer

Mit 'South Park: Phone Destroyer' kündigte Ubisoft ein Free-to-play-Kartenspiel für Android und iOS an.

(Screenshot) 

Tranference Artwork

Für das verstörende Teaser-Video zu 'Transference' hat sich Ubisoft extra die Unterstützung von Hollywood-Star Elijah Woods gesichert. Erscheinen soll das Game im Frühling 2018.

(Pressekit) 

South Park - Die rektale Zerreissprobe

'South Park - Die rektakuläre Zerreissprobe' hat nach langem Warten endlich einen Erscheinungstermin erhalten. Ab Oktober 2017 gib es kein Halten mehr.

(Screenshot) 

Sag uns deine Meinung!