Der Mako ist zurück

[Update] EA-Pressekonferenz: Mass Effect: Andromeda erschließt neue Galaxie

Foto von Eike Betsch

von Eike Betsch (@bulltosh)-

Zwar werden wir Shepard nicht mehr durch ein großes Universum begleiten können, doch BioWare verspricht, dass auch das brandneue Abenteuer spannende neue Welten, großartige Charaktere und intensive Action zu bieten hat.

+++ (Update 05.01.2107)+++

Release-Termin und neuer InGame-Trailer

Sci-Fi-Fans und passionierte Rollenspieler sollten sich den 23.März 2017 rot im Kalender markieren - denn dann wird mit Mass Effect: Andromeda der neueste Teil der Weltraumsaga für PC, PS4 und Xbox One erscheinen. Kurz vor der Keynote von Grafikkarten-Hersteller Nvidia kündigte Entwickler Bioware dies überraschend an. Auf genannter Pressekonferenz gab es zudem einen Gameplay-Trailer des Games zu bewundern, den wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Viel Spaß!

(Quelle: YouTube / punish)

+++ (Update 05.01.2107)+++

Der Forscherdrang wird angeheizt

Die Milchstraße ist abgegrast und die Menschheit sucht ein neues Heim. Daher machen sie sich auf und suchen in der Andromeda-Galaxie einen neuen Platz, um sich niederzulassen. Hierbei begleiten die Spieler eine komplett neue Crew.

Mass Effect-Anhänger können sich darauf freuen, in den neuen Welten nicht nur auf altbekannte Rassen wie die Asari zu treffen, sondern komplett neue freundliche und feindliche Aliens erleben zu dürfen. BioWare will dabei die bekannten Elemente aus den alten Spielen übernehmen und dem Spieler durch die Entscheidungen, die er trifft, mehr Freiheiten verschaffen.

Und was die Erforschung der Planeten betrifft – der Mako ist zurück. Das freut vor allem uns hier in der Netz.de Redaktion, denn dank der Frostbite-Engine kann man durch wunderschöne Landschaften heizen.

Das könnte dich auch interessieren
Sag uns deine Meinung!