World of Warcraft: Battle for Azeroth

Warbringers: Sylvanas fackelt den Weltenbaum ab

Geschätzte Lesezeit: ca. 1 Minute

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

Warbringers: Sylvanas ist der zweite von insgesamt drei Kurzfilmen, die Blizzard noch vor der Veröffentlichung von 'Battle for Azeroth' auf die WoW-Spielerschaft loslässt. Auch der namensgebende Fan-Favorite 'Sylvanas Windläufer' durchlebt in den vier Minuten ein einschneidendes Ereignis aus ihrem Leben erneut - und tritt anschließend einen Krieg vom Zaun.

Also doch: Wochenlang hatten WoW-Spieler spekuliert, wer den erneuten Krieg zwischen Allianz und Horde vom Zaun bricht, der im Mittelpunkt der kommenden Erweiterung 'Battle for Azeroth steht. Jetzt scheint es keinen Zweifel mehr zu geben: Sylvanas Windläufer ist schuld und die Horde damit wieder einmal der Aggressor. Der jüngst erschienene zweite Teil des Kurzvideo-Dreiteilers 'Warbringers' lässt jedenfalls kaum einen Zweifel daran.

Warbringers: Sylvanas Schicksalsmoment aus Warcraft 3

Der knapp vierminütige Film zeigt die Anführerin der 'Verlassenen' in den Ruinen des Nachtelfen-Startgebiets 'Darnassus', offenbar nach einem erfolgreichen Eroberungsfeldzug. Ähnlich wie im vergangene Woche erschienenen Warbringers-Video mit der Allianz-Magierin Jaina durchlebt auch Sylvanas in ihrem Warbringers-Auftritt einen schicksalhaften Moment aus ihrer Vergangenheit: die Verwandlung in eine 'Banshee' durch den bereits korrumpierten König Arthas - sicherlich eine der folgenschwersten Wendungen im Warcraft-Kosmos.

Nach wenigen Treffern brennt der Weltenbaum lichterloh.

Was dann folgt, dürfte viele Spieler überraschen: Nach ein paar Treffern mit feurigen Geschossen brennt der Weltenbaum 'Teldrassil' lichterloh. Besonders Warcraft-3-Veteranen dürften spätestens jetzt die Stirn krausziehen. Schon weit mächtigere Kreaturen hatten versucht einen Weltenbaum zu zerstören und waren spektakulär gescheitert. Wie genau Sylvanas das angestellt hat, werden wir wohl erst im Zuge der Events vor der Veröffentlichung von 'Battle for Azeroth' erfahren.

Auch der zweite Warbringers-Film ist stimmungsvoll in Szene gesetzt und aus unserer Sicht insgesamt gut gelungen. Zudem beantwortet er eine im Vorfeld heiß diskutierte Frage - das hat er Jainas Auftritt voraus. Schade nur, dass er anders als sein Vorgänger nicht mit einem Ohrwurm aufwarten kann. Der Seemanns-Shanty aus Teil 1 ging uns jedenfalls tagelang nicht mehr aus dem Kopf. Weiter unten seht ihr das Video mit Sylvanas in voller Länge. Fehlt nur noch der Auftritt von Königin Azshara, den wir nächste Woche erwarten.

Das könnte dich auch interessieren
Sag uns deine Meinung!