digitale Themen, leicht verständlich.

Absurdes Anti-Golf-Game

What the Golf? Indie-Game will den Snob-Sport wieder sexy machen

Geschätzte Lesezeit: ca. 1 Minute

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

Ihr könnt mit Golf nichts anfangen? Dann könnte 'What the Golf?' genau euer Spiel werden. Die Entwickler des Indie-Studios 'Triband', nach eigenen Aussagen ebenfalls leidenschaftliche Nicht-Golfer, führen den Sport in zahlreichen Mini-Parcours gekonnt ad absurdum und beweisen damit jede Menge Humor.

Neben Curling ist Golf die wohl humorloseste Sportart, die man sich vorstellen kann. Ein Umstand, den die Entwickler des Indie-Studios 'Triband' offensichtlich nicht länger hinnehmen wollen: Mit 'What the Golf?' finanzieren die Dänen über die Crowdfunding-Plattform 'Fig' nämlich gerade ein Spiel für den PC, das den Reichen-Sport mit vielen kreativen Ideen auf die Schippe nehmen will.

What the Golf? Das Game für alle, die Golf hassen

Triband machen keinen Hehl aus ihrer offenkundigen Abneigung gegen den Sport, der seit 2016 nach über einhundert Jahren wieder eine olympische Disziplin wurde. "Was gibt es daran nicht zu hassen?", fragen sie etwa auf Fig. Folgerichtig werden Spieler in dem PC-Game auch alles spielen können, nur eben kein traditionelles Golf: In 'What the Golf?' werden schon mal Pferde oder ganze Häuser gegolft, es gibt ein First-Person-Golf-Level und natürlich Katzengolf. Die Entwickler bedienen sich außerdem an Spieleklassikern wie 'Micro Machines' oder dem 2016er Überraschungshit 'Superhot' und machen daraus kurzerhand Golfparcours.

'What the Golf?' hat das Finanzierungsziel von 50.000 Dollar zum Erscheinungszeitpunkt dieses Artikels bereits übertroffen. Zum Erreichen weiterer Stretchgoals sammeln Triband aber fleißig weiter. Unterstützer können sich dabei über eine Menge ziemlich absurd-kreativer Goodies freuen. Unser Favorit ist "Ein T-Shirt mit einem Bild der Entwickler, die alle ein T-Shirt mit einem Bild von dir tragen." Mit einer Mindestspende von 578 Dollar ist das aber sicherlich kein Pappenstiel. Weniger betuchte Golf-Feinde sind daher bereits ab 10 Dollar an Bord.

Hier erfährst du mehr über: Crowdfunding und PC Gaming

Sag uns deine Meinung!