digitale Themen, leicht verständlich.

Was kommt nach Resident Evil 2 und DMC 5?

"Wow, die machen sowas?" Resident-Evil-Erfinder deutet Sensation an

Geschätzte Lesezeit: ca. 1 Minute

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

Capcom gehört zu den dienstältesten Spiele-Entwicklern und hat schon so einiges auf dem Kerbholz. Trotzdem soll ein kommender, bereits in der Entwicklung befindlicher Titel die Fans von den Socken hauen - das jedenfalls kündigt Capcom-Veteran 'Jun Takeuch' in einem japanischen Interview an.

Bei Kult-Entwickler Capcom, der besonders in den 90ern mit Superhits wie 'Streetfighter', 'Mega Man' und natürlich 'Resident Evil' und etwas später 'Monster Hunter' weltweit auf sich aufmerksam machte, ist offenbar gerade mächtig was los. Das hat jedenfalls Capcom-Langzeitmitarbeiter 'Jun Takeuchi' jetzt in einem Gespräch mit dem japanischen 'Famitsu' durchsickern lassen. Den Videospiel-Veteranen reicht es anscheinend nicht, mit 'Devil May Cry 5' und dem Remake von 'Resident Evil 2' (Release: 25.01.2019) zwei ziemlich sichere Megahits in der Pipeline zu haben. Zu Letztgenanntem ist gerade erst ein neuer Trailer erschienen, in dem das Schocker-Remake wirklich fabelhaft aussieht:

Im Branchenforum 'Resetera' hat ein User das Interview netterweise übersetzt. Darin erfahren wir, dass sich die beiden genannten Titel offenbar schon seit Längerem in der Entwicklung befinden - nämlich parallel zur Entwicklung von 'Resident Evil 7', das schon vor knapp zwei Jahren erschienen ist. Das wären dann drei große Titel auf einmal. Laut Takeuchi aber noch nicht das Ende der Fahnenstange: "Wenn wir weiterhin unsere Mitarbeiterzahl erhöhen, schaffen wir es vielleicht bald, vier AAA-Titel gleichzeitig zu stemmen.

Und der vierte, das könnte einer sein, mit dem bis dato noch niemand rechnet, wie der Produzent durchblicken lässt: "Wir arbeiten an einem Titel, der unsere Fans denken lassen wird: Wow, die machen sowas?" Das ist auch deshalb interessant, weil Capcom bereits Stand heute ein recht ansehnliches Repertoire an unterschiedlichen Genres bedient. Das x-te Sequel zu Street Fighter und noch ein Remake von ollen Kamellen schließt das Statement aber wohl definitiv aus.

Sag uns deine Meinung!