Microsoft auf der Spielemesse

Xbox One X mit 27 Titeln auf der Gamescom 2017

Geschätzte Lesezeit: ca. 1 Minute

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

27 Games für das kommende Konsolen-Flaggschiff Xbox One X will Microsoft den Gamescom-Besuchern zum ausgiebigen Spielen zur Verfügung stellen. Konsolen-Fans kommen damit wohl kaum um das Schlangestehen am Xbox-Stand vorbei, auf dem jeden Tag ab 9 Uhr Besucher empfangen werden.

Lange ist's nicht mehr hin, dann öffnet die weltgrößte Spielemesse 'Gamescom' erneut ihre Pforten. Besonders aufregend ist der Pflichttermin immer dann, wenn einer der großen Hersteller den Besuchern erstmals eine neue Konsole zum ausgiebigen Ausprobieren präsentiert. Mit der erst kürzlich auf der E3 vorgestellten 'Xbox One X' macht Microsoft dieses Jahr genau das.

Jeden Tag ab 9 Uhr Xbox One X zocken

Ganze 27 Games will der Konzern den Spielern am Xbox-Stand zur Verfügung stellen, die dann erstmals auf deutschem Boden gespielt werden dürfen - unter anderem sollen 'Forza Motorsport 7', 'Age of Empires: Definitive Edition' und 'Sea of Thieves' dabei sein. Von Mittwoch bis Samstag könnt ihr euch immer zwischen 9 und 20 Uhr an den vermutlich sehr langen Schlangen an der Xbox Booth anstellen. Fachbesucher dürfen schon am Dienstag bis 19 Uhr ran. Laut Microsoft erreicht ihr den Stand über den Nordeingang in Halle 8.

Wer sich vorab bereits auf das Event einstimmen möchte, der schaltet bereits am Sonntag, den 20. August den 'Xbox @ gamescom Livestream' auf Microsofts Live-Streaming-Plattform mixer.com ein. Einen Tag später zur selben Zeit gibt es ebenfalls auf mixer.com ein Special anlässlich des 20. Geburtstages der Kultreihe 'Age of Empres', in dem auch ausführlich auf die kommende 'Definitive Edition' eingegangen werden soll.

Sag uns deine Meinung!