Was ist neu im Programm?

Netflix und Amazon Prime Video: Euer Binge-Guide für April 2019

Geschätzte Lesezeit: ca. 8 Minuten

Foto von Dennie Beneke

von Dennie Beneke (@debeneke)-

Eure Streaming-Favoriten haben mal wieder fleißig an ihrem Sortiment geschraubt und eine Liste der Neuerscheinungen veröffentlicht. Auch im April versorgen euch Netflix und Amazon Prime Video einmal mehr mit frischem Bewegtbildmaterial - damit ihr binge-watchen könnt, bis die Augen glühen. Wir fassen für euch zusammen, auf welche Film- und Serien-Hits ihr euch gefasst machen könnt.

"Niemand existiert mit Absicht. Niemand gehört irgendwo hin. Jeder von uns muss sterben. Gehen wir Fernsehen?" - Morty Smith. Gesagt, getan, denn des deutschen liebster Streaming-Anbieter Netflix ist eine wahre Fundgrube für Serien-Junkies. Neben seinen zahlreichen Eigenproduktionen aus Serien und Filmen (sog. 'Originals') bietet Netflix zudem einen soliden Grundstock an Hollywood-Streifen.

Was euch im April erwartet, seht ihr kompakt in unserer Auflistung der Neuerscheinungen.

Netflix: Serien im April

DatumSerieStaffel
01.04.Gotham4
01.04.Pokémon – Die TV-Serie: Sonne und Mond2
01.04.ULTRAMAN | Anime1
05.04.Chilling Adventures of Sabrina | Teil 21
05.04.Quicksand – Im Traum kannst du nicht lügen1
05.04.Tijuana1
05.04.Das Römische Reich: Caligula: Der wahnsinnige Kaiser1
05.04.Unser Planet | Doku1
05.04.Persona1
10.04.Du gegen die Wildnis1
11.04.Black Summer1
12.04.Ein besonderes Leben1
12.04.Huge in France1
13.04.Phineas and Ferb3 - 4
14.04.Jane The Virgin4
18.04.Meine allererste Liebe1
19.04.Samantha!2
19.04.Rilakkuma und Kaoru | Anime1
20.04.Grass is Greener | Doku1
22.04.Golden Boy1
24.04.Bonding1
26.04.The Protector2
26.04.Yankee1
26.04.Street Food: Asien | Doku1
30.04.Ingress: The Animation | Anime1
noch offenChambers1

Der schwarze Sommer bringt reichlich Untote mit sich

Für Fans und Freunde von Zombie-Streifen hat Netflix ab dem 11.04. ein Spin-Off aus dem 'Z Nation'-Universum parat. Die Serie nennt sich 'Black Summer' und schickt sich an, dem Serien-Veteran 'the Walking Dead' die Stirn zu bieten. Nach dem Ausbruch der Zombie-Apokalypse begibt sich eine Mutter auf die Suche nach ihrer Tochter, die bei einer militärischen Rettungsaktion von ihr getrennt wurde.

Der Trailer wirkt spannungsgeladen, atmosphärisch und die Untoten strahlen eine ernstzunehmende Gefahr aus.

Maden essen oder Bear über die Klinge springen lassen? Ihr entscheidet…

Mit reichlich Medienecho wurde die interaktive 'Black Mirror'-Folge 'Bandersnatch' begleitet, die dann hinten raus letztendlich nicht vollends zu überzeugen wusste. Dennoch: Das Prinzip ist vielversprechend. So sehr, dass sich nun Survival-Veteran Bear Grylls von den Zuschauern in den 'You vs. Wild'-Folgen durch die Wildnis leiten lässt.

Hier können Zuschauer an bestimmten Stellen der jeweiligen Episoden via Fernbedienung entscheiden, welchen Weg der fernseherprobte Abenteurer einschlagen soll. Kurzum: "In dieser bahnbrechenden, interaktiven Abenteuerserie trifft der Zuschauer alle Entscheidungen, und ob Bear erfolgreich ist oder scheitert, liegt ganz in ihrer Hand." Einen ersten Vorgeschmack auf die vorgegaukelte Entscheidungsfreiheit liefert euch bereits der englischsprachige Trailer.

Eisbär, Tiger und Co. - ein Planet im Wandel

Wild geht es auch in der aufwendig produzierten Dokumentarserie 'Unser Planet' zu, die ab dem 5. April mit acht Episoden ausgestrahlt wird. Sie wurde von den Machern der preisgekrönten Dokumentarreihe 'Unser blauer Planet' produziert und "zeigt die Auswirkungen des Klimawandels auf alle Lebewesen", wie es Netflix beschreibt.

Was soll man zu Tier-Dokus sonst noch schreiben? Entweder man liebt sie oder eben nicht. Eins ist jedoch sicher: Unser Planet weiß mit spektakulären Bildern und einem gewaltigen Soundtrack zu punkten, weshalb der Weg sicherlich nur schwerlich daran vorbeiführt.

Netflix: Neue Filme im April

DatumFilm
01.04.Sophies Entscheidung
01.04.Manta Manta
01.04.Herz aus Stahl
01.04.Zwischen den Zeilen
01.04.Bad Teacher
01.04.Braven
01.04.Bugsy
01.04.Colossal
01.04.Betty Anne Waters
01.04.Demolition – Liebe und Leben
01.04.Easy Rider
01.04.Eddie the Eagle – Alles ist möglich
01.04.Kung Fu Hustle
01.04.Die Kunst zu gewinnen – Moneyball
01.04.Der Exorzismus von Emily Rose
01.04.Die Schlümpfe
01.04.Total Recall
02.04.Kevin Hart: Irresponsible | Comedy
03.04.Suzzanna: Buried Alive | Original
03.04.Ricardo Quevedo: Einer ist immer verbittert | Comedy
05.04.Unicorn Store | Original
05.04.Das Schwergewicht
10.04.Liss Pereira: Flüssigkeiten zurückhalten | Comedy
12.04.The Perfect Date | Original
12.04.Francesco De Carlo: Dinge dieser Welt | Comedy
12.04.A Land Imagined | Original
12.04.Wen würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen? | Original
15.04.King Arthur: Legend of the Sword
15.04.Kick-Ass 2
17.04.Bridget Jones: Schokolade zum Frühstück
17.04.The World's End
17.04.Alles eine Frage der Zeit
17.04.American Gangster
17.04.Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinns
17.04.Dr. Seuss' Der Lorax
17.04.Hulk
17.04.Kopfüber in die Nacht
17.04.King Kong
17.04.Oblivion
19.04.Per im Glück | Original
19.04.Music Teacher | Original
19.04.Someone Great | Original
19.04.Brené Brown: The Call to Courage | Comedy
23.04.I Think You Should Leave with Tim Robinson | Comedy
23.04.Daddy ohne Plan
25.04.Die Unfassbaren 2
26.04.ReMastered: Devil at the Crossroads | Doku
29.04.Whindersson Nunes: Adult | Comedy
30.04.Anthony Jeselnik: Fire in the Maternity Ward | Comedy
30.04.BAKI: Teil 2 | Anime
noch offenAurora | Original

Dem Oscar-Shock mit Humor begegnen

OK… Kevin Harts neues Comedy-Programm fällt im klassischen Sinne nicht in die Kategorie "Film". Als Serie geht seine einstündige Salve an kantigen Witzen und unterhaltsamen Stories allerdings auch nicht durch - von daher…

Spätestens seit dem kleinen Drama um seinen Rücktritt als Gastgeber der Oscars scheint der Comedian auch hierzulande jedem ein Begriff zu sein. Dabei trat Hart schon in zahlreichen Filmen zum Vorschein und stellte mit seiner 'What Now'-Tour einen Rekord auf, in dem er das 'Philadelphia Stadium' mit über 53.000 Zuschauern bespaßte. Die Voraussetzungen für einen gelungenen Comedy-Abend sind unserer Ansicht nach durchaus geben.

Berti, Uschi und Klausi drücken erneut auf die Tube

Deutsches Kult-Kino aus den 90ern erwartet Netflix-Nutzer im April, wenn Bertie, Uschi und Klausi ein weiteres Mal mit Voll-Speed über die Bildschirme der Republik heizen. 'Manta Manta' schafft es - irgendwie unerwartet - in die Online-Bibliothek des Streaming-Anbieters und hat neben tiefergelegten Opel-Boliden natürlich auch den bekannten Fuchsschwanz im Gepäck.

Für den einen Trash, für den anderen Kult – für Till Schweiger jedenfalls der kommerzielle Durchbruch seiner Karriere.

Die Amazon Prime Video Neuerscheinungen im April

Der zweite Streaming-Gigant im Ring stellt Film- und Serien-Fans schon mal vor die Qual der Wahl - doch nur auf den ersten Blick. Was Amazon Prime an eigens produzierten Serien gegenüber Netflix hinterherhinkt, macht die Online-Videothek durch ihr reichhaltiges und an Aktualität kaum zu überbietendes Angebot an Hollywood-Blockbustern wieder wett. Auch Amazon Prime kann mit 'Originals' punkten, jedoch überwiegt das Angebot an kostenpflichtigen Filmen und Serien deutlich. Der größte Vorteil von Prime Video: Für viele ist es ein Bonus auf die Versandvorteile, die Amazon seinen Kunden anbietet.

Was euch im April im Prime-Abo sowie im kostenpflichtigen Pay-per-View-Sortiment erwartet, seht ihr kompakt in unserer Auflistung der Neuerscheinungen.

Amazon Prime: Serien und Originals im April

DatumSerieStaffelAbo / Kauf
05.04.The Tick2gratis
05.04.Future Man2gratis
05.04.Body of Proof1 - 3gratis
19.04.Bosch5gratis
20.04.Deception1gratis

Dieser Bosch löst Fälle, keine Schrauben

Bereits vier Staffeln tummelt sich der smarte Detective Bosch nun schon als Protagonist von einer der beliebtesten Serien auf Amazon Prime - für Hauptdarsteller Titus Welliver geht es ab April bereits in die fünfte Runde.

Staffel 5 beginnt 15 Monate, nachdem Bosch den Mörder seiner Mutter zur Rechenschaft gezogen hat. Ihn verfolgen die Taten der Vergangenheit, während er sich schon wieder ganz neuen Umständen widmen muss.

Amazon Prime: Filme im April

Im Gegensatz zu Netflix stellt euch Amazon Prime Video sein Filmsortiment nicht in Gänze kostenlos durch ein Prime-Abo zur Verfügung. Die Streaming-Videothek glänzt gegenüber Netflix vor allem mit aktuellen Blockbustern, die im Zuge des DVD-Release-Zyklus auch online als Stream angeboten werden können - entweder zum Kauf oder zur Leihe.

DatumFilmAbo / Pay-per-View
02.04.Hellboygratis
02.04.Can a Song save your Life?gratis
02.04.Zero Dark Thirtygratis
03.04.The Revenantgratis
03.04.Snow White and the Huntsmangratis
04.04.Der Boxergratis
04.04.Powder Room – Mädels unter sichgratis
05.04.Liebe bringt alles in Rollengratis
06.04.Winterkartoffelknödelgratis
06.04.The Gamegratis
07.04.Ender's Game – Das große Spielgratis
07.04.Wilde Kreaturengratis
08.04.Step Up 1 – 4gratis
09.04.Der Medicusgratis
09.04.Der bewegte Manngratis
10.04.E.T. – Der Außerirdischegratis
10.04.Resident Evilgratis
11.04.Verliebt in eine Fraugratis
11.04.Anna Kareninagratis
12.04.Das Parfum – Geschichte eines Mördersgratis
13.04.In Timegratis
13.04.Alles eine Frage der Zeitgratis
14.04.Die Tribute von Panem – The Hunger Gamesgratis
14.04.Die Tribute von Panem – Catching Firegratis
14.04.Monster Hunt 2gratis
16.04.Ein Dorf zieht blankgratis
19.04.Sicario 2gratis
20.04.Maria by Callasgratis
21.04.Manta, Mantagratis
22.04.Atomic Blondegratis
26.04.Das Geheimnis von Marrowbonegratis
27.04.Die dunkelste Stundegratis
30.04.Kindeswohlgratis

'The Revenant': Leos großes Ding führt ihn zum verdienten Oscar

Jahrelang war es einer der Running-Gags unter den Oscar-Jokes schlechthin, dass Leonardo DiCaprio trotz seiner zahlreichen Kassenschlager nie für eine Auszeichnung in Betracht gezogen wurde. Lag es an seiner mutmaßlichen Verdrossenheit gegenüber dem ganzen Hollywood-Treiben, oder fehlte es in Filmen wie ' Catch Me If You Can', 'Departed', 'The Beach' oder 'Gangs of New York' einfach an schauspielerischer Klasse? Die Frage werden wohl nur die Jury beantworten können - doch mit 'The Revenant' kamen die Mitglieder dann letztendlich nicht mehr an der Verleihung des besten Hauptdarstellers vorbei - Leo hatte sich diesmal aber auch wirklich ins Zeug gelegt, soviel ist sicher!

Als Trapper Anfang des 19. Jahrhunderts hatte man es nämlich alles andere als leicht: Erst lässt er sich von einem Bären so übel zurichten, dass es dem ein oder anderen Zuschauer aus dem Saal jagte; dann wird er wenig später zu allem Übel auch noch zum Sterben allein im Wald zurückgelassen. Gut runtergekühlt von den eisigen Temperaturen und mit mächtig Wut im Bauch macht er sich schließlich auf die Suche nach den Schuldigen für seine missliche Lage.

Der beste Freund eines Jungen? Der Außerirdische im Kleiderschrank

Die Auswahl an älteren Kino-Hits fällt auch im April wieder üppig aus. Zwischen dem ersten 'Resident Evil', dem zweiten und dritten Teil der 'Tribute von Panem' oder 'Hellboy' versteckt sich diesen Monat allerdings ein Klassiker, den man dort nicht vermutet hätte: Mit 'E.T. – Der Außerirdische', verirrt sich Steven Spielbergs preisgekrönter Science-Fiction-Film aus 1982 in die Streaming-Bibliothek des Online-Handelsriesen.

Zum Film selbst muss man nicht mehr viel sagen: Er fällt unter die Kategorie "Muss man gesehen haben" und kann ab dem 10.04. kostenlos im Prime-Abo gestreamt werden.

Hier erfährst du mehr über: Netflix und Video-Streaming

Sag uns deine Meinung!