Die News der Woche

Der Netz.de-Wochenrückblick KW 10 2017

Foto von Dennie Beneke

von Dennie Beneke (@debeneke)-

Die Handlung in Netflix-Serien mitbestimmen, der Snapchat-Klon auf eurem Smartphone und 'No Mercy' für fäulnisgeplagte Waldbewohner - wieder jede Menge Neuigkeiten! Was wir diese Woche bemerkenswertest fanden, fassen wir kurz und knapp für euch zusammen.

Wer wird Millionär trifft Klassenzimmer: Lern-Tool Kahoot setzt Siegeszug fort

Schüler im Klassenraum

In Kahoot beantworten Schulkinder frei gestaltbare Quiz-Fragen, die der Lehrer präsentiert.  

Quelle: (Monkey Business Images)  Shutterstock.com 

Schüler im Klassenraum

In Kahoot beantworten Schulkinder frei gestaltbare Quiz-Fragen, die der Lehrer präsentiert.  

Quelle: (Monkey Business Images)  Shutterstock.com 

Das Lern-Tool Kahoot bringt willkommene Abwechslung in den oft grauen Lernalltag: Es verpackt Wissensabfragen in Spielform. Wie bei 'Wer wird Millionär?' stellen sich die Schüler verschiedenen Fragen und können dabei aus vier Antwortmöglichkeiten wählen. Das Konzept geht auf, die Userzahlen steigen unaufhaltsam.

Weiterlesen...

Facebook: 'Messenger Day' klont Snapchats Kernfunktion

Wie angekündigt, versucht Facebook so viele Funktionen mit seinem Messenger abzudecken, dass die Apps der Konkurrenz überflüssig werden. Mit dem Kopieren von Snapchats wichtigstem Gimmick – der Selbstzerstörung von Nachrichten nach Ablauf eines bestimmten Zeitraums – möchte man die Wettbewerber ausbremsen.

Weiterlesen...

Du bestimmst, wie es weitergeht - Netflix testet interaktive Serien

In 'No Mercy' bewegt ihr euch durch einen heimgesuchten Wald, dessen Bewohner euch dabei kräftig einheizen wollen.  

Quelle: (Screenshot) Multivarious Games 

In 'No Mercy' bewegt ihr euch durch einen heimgesuchten Wald, dessen Bewohner euch dabei kräftig einheizen wollen.  

Quelle: (Screenshot) Multivarious Games 

Der Streaming-Dienst Netflix experimentiert derzeit angeblich mit einer Möglichkeit, Zuschauer per Fernbedienung die Handlung von Filmen und Serien beeinflussen zu lassen. Mit einer Kinderserie will Netflix noch dieses Jahr einen ersten Versuch starten.

Weiterlesen...

No Mercy: Atmosphärisches Hack'n'Slay kurz vor Funding-Ziel

Nur noch ein paar hundert Dollar fehlen Entwickler Multivarious Games, um das Kickstarter-Ziel für ihr Projekt 'No Mercy' zu erreichen. Grund genug uns einmal die Demo des malerischen 2D-Games vorzunehmen und uns durch den ersten Level des Oldschool-Brawlers zu prügeln.

Weiterlesen...

Eike und Sebastian haben sich mal wieder vor die Kamera gestellt und fassen die Themen noch einmal als Video-Wochenrückblick für euch zusammen.

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Mehr zum Thema...
Werbung
Ab ins Netz mit dir