digitale Themen, leicht verständlich.

Schwarzenegger als Seelenklempner

Der Terminator rettet einen Mann aus der Depression - auf Reddit

Geschätzte Lesezeit: ca. 2 Minuten

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

Arnold Schwarzenegger ist nicht nur der beliebteste Killerroboter der Welt, er kann Menschen im Internet offenbar auch dazu motivieren, ihre Depression zu überwinden - so geschehen jedenfalls kürzlich auf Reddit. Der 'Governator' hatte sich mit einem rührend persönlichen Statement an einen Nutzer seines Bodybuilding-Subreddits gewandt - mit durchschlagendem Erfolg.

Bodybuilder, Politiker, Lebemann, Killerroboter aus der Zukunft: Arnold Schwarzenegger hat ganz schön was erlebt. Wegen seiner Energie und seines unbändigen Willens wird der gebürtige Österreicher von Menschen auch jetzt noch auf der ganzen Welt bewundert. Und nicht nur deswegen: Hin und wieder überrascht der 71-Jährige mit kleinen aber durchschlagenden Gesten, die dann viral gehen. So auch vor Kurzem wieder, als er auf der Social-Media-Plattform 'Reddit' mit einem rührenden Post für Aufsehen in seinem eigenen Bodybuilder-Subreddit sorgte.

Reddit-Nutzer bewegt seinen faulen A...h dank Arnold wieder ins Studio

Was war geschehen? Einem Mitglied des sportlichen Subreddits, der mittlerweile immerhin fast eine halbe Million User aufweist, ging es offenbar nicht allzu gut. Er sei depressiv, schreibt er, und aus eben diesem Grund sei er außerstande gewesen, das Fitnessstudio zu besuchen. Ob Herr Schwarzenegger ihm nicht ein bisschen einheizen und ihm befehlen könne, dass er gefälligst "seinen faulen A...h" bewegt, um sich ins Studio zu begeben? Folgendes steht bei Reddit:

Offensichtlich war das eine Verzweiflungstat - wer malt sich schon realistische Chancen aus, dass das eigene Idol sich tatsächlich zu einem persönlichen Kommentar hinreißen lässt. "Was soll's, einen Versuch ist es wert", hat sich der Nutzer vermutlich gedacht und die Bitte trotzdem formuliert. Dass Arnold Schwarzenegger sich die Zeit nimmt, um tatsächlich zu antworten - und dann auch noch in dieser Ausführlichkeit - , hätte in dem Subreddit wohl niemand geglaubt:

Er solle nicht zu hart zu sich sein, lautet Arnis Vorschlag in dem Post. Er rät ihm, stattdessen einen Schritt nach dem anderen zu gehen, erstmal aufzustehen, vielleicht ein paar Liegestütze oder einen Spaziergang zu machen. Er brauche auch keine Angst haben, nach Hilfe zu fragen - womit er wohl meint, dass sich sein Fan wegen seiner Depression an einen Profi wenden sollte. Offenbar nicht nötig, wie die Antwort des Nutzers vermuten lässt:

"Ich bin gerade aus dem Bett gesprungen, als ich diese Benachrichtigung bekommen habe", heißt es dort. Er wolle sich sofort anziehen und das Studio aufsuchen, versichert er. Als den Subreddit daraufhin Unmengen an positiven Reaktionen überschwemmen, legt Arni sogar noch einen drauf und postet ein persönliches Video für den jetzt wieder sporttreibenden User.

Depressionen sind ein ernst zu nehmendes Problem.

Natürlich sind solche Vorkommnisse immer mit ein wenig Vorsicht zu genießen - gerade in den sozialen Medien und auch bei Reddit. Depressionen sind ein ernst zu nehmendes Problem, das auch Prominente wie Arnold Schwarzenegger nicht mal eben so "wegmotivieren" können. Entsprechend gibt es auch zahlreiche kritische Stimmen in dem Subreddit.

Menschen, die unter schweren Depressionen leiden, brauchen professionelle Unterstützung - das unterstreicht auch der wieder zu Kräften gekommene Nutzer in seinem bislang letzten Post, in dem er nochmals beteuert, dass Schwarzeneggers motivierende Worte immerhin sein persönliches Leiden letztendlich haben lindern können.

Sag uns deine Meinung!