Do You Trust This Computer?

Diese Doku über künstliche Intelligenz stellt die Frage: Vertraust du deinem PC?

Geschätzte Lesezeit: ca. 2 Minuten

Foto von Dennie Beneke

von Dennie Beneke (@debeneke)-

Mit 'Do You Trust This Computer' greift Autor Chris Paine ein Thema auf, das in Zeiten des digitalen Wandels kaum aktueller ausfallen könnte: Vertraust du deinem Computer und wenn ja, ist das klug? Zu diesem Zweck hat sich die Doku interessante Gesprächspartner an Bord geholt – unter anderem Tech-Rockstar Elon Musk.

Unsere Generation steht sowohl gesellschaftlich, technisch als auch wirtschaftlich vor einem gewaltigen Entwicklungssprung, wenn wir über den Ist-Stand und die ausufernden Möglichkeiten künstlicher Intelligenz sprechen – das zeigen unter anderem die zahlreichen Ergebnisse in Bezug auf die KI-Forschung. Wenn KIs mit dem Gedankenlesen beginnen oder Erfinder wie Tech-Rockstar Elon Musk davon reden, unsere Hirne mit Maschinen zu koppeln, ist die gezeichnete Zukunft aus Science-Fiction-Vorlagen nicht mehr fern.

Eines der bekanntesten Zitate aus Mary Shelley's Frankenstein.

Gleich zu Beginn startet die Doku treffsicher mit einem Zitat aus Mary Shelley's bekanntem Roman 'Frankenstein'.  

Quelle: (Screenshot)  doyoutrustthiscomputer.org 

Eines der bekanntesten Zitate aus Mary Shelley's Frankenstein.

Gleich zu Beginn startet die Doku treffsicher mit einem Zitat aus Mary Shelley's bekanntem Roman 'Frankenstein'.  

Quelle: (Screenshot)  doyoutrustthiscomputer.org 

Experten hingegen sind sich uneins, ob diese Entwicklung ausnahmslos positiv vonstatten geht, oder ob wir bei der großen KI-Revolution irgendwann den Kürzeren ziehen. Die Beispiele schwanken zwischen dystopischen Skynet-Vergleichen und der (nicht ganz so existenziell bedrohenden) Problematik, dass Computer unsere Jobs klauen, wenn wir keine regulierenden Mechanismen entwickeln.

Fluch oder Segen? Schwarz oder weiß? Wie immer liegt die Wahrheit irgendwo in der Mitte, bietet allerdings reichlich Diskussionsstoff – auch für Autor Chris Paine, der sich in seinem englischsprachigen Dokumentarfilm "Do You Trust This Computer?" mit den wichtigsten Punkten über Vorteile und Gefahren künstlicher Intelligenz befasst.

'Do You Trust This Computer' reißt viele aktuelle KI-Themen an

80 Minuten dauert "Do You Trust This Computer?", in denen Paine in zahlreichen Interviews – unter anderem mit aktuellen Tech-Granden wie eben Elon Musk und dem Produzenten der TV-Serie 'Westworld' - die Frage stellt, inwiefern sich künstliche Intelligenz in unseren Alltag frisst und was wir davor zu befürchten haben. Denn täglich nutzen wir auf unseren Geräten dutzende Apps, greifen auf digitale Assistenten zu, überlassen Bots die automatisierte Beantwortung und interagieren mit vernetzen Geräten, die im Verbund Unmengen an Daten sammeln.

Daraus resultieren unter anderem Unmengen von "unverständlichen" Datenbergen, die interpretiert und beispielsweise als abgestimmte Verbraucherwerbung an uns zurückgegeben werden. Aber: ist das jedem auch so bekannt? Und wie weit ist diese Vorhersage einer dystopischen Tech-Zukunft von unserer Realität entfernt? Wie gehen wir mit der einfachen Frage "Vertraust du diesem Computer?" um? Bereits im Einspieler wird hier recht schnell deutlich: Viel, quasi alles… und quasi sorglos.

Dabei geht die Dokumentation allerdings nicht wirklich in die Tiefe - reißt vieles an und behandelt die Grundlagen -, dafür fällt die Zeit für die wirklich interessanten Gesprächspartner leider etwas kurz aus.

Falls euch der Teaser im Folgenden Lust auf die komplette Doku gemacht hat, folgt einfach dem Link zur Homepage des Herausgebers.

---- 'Do You Trust This Computer?' ----

Quelle:: doyoutrustthiscomputer.org

Hier erfährst du mehr über: SicherheitKünstliche Intelligenz und Video-Streaming

Sag uns deine Meinung!