High-Tech-Kamera schießt umwerfendes Bild

Ein Foto mit 195 Milliarden Pixeln: So habt ihr Shanghai noch nie gesehen

Geschätzte Lesezeit: ca. 1 Minute

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

Eine Kamera mit einer Auflösung, die 2.000 Mal höher ist als die eines iPhone X, hat ein umwerfendes Panoramabild von der Stadt Shanghai geschossen - und die ganze Welt darf es sehen. Wer sich darauf einlässt, kann sich stundenlang in den Details verlieren.

Mit den Kameras auf den neuesten Smartphones lässt sich ja bekanntlich schon eine Menge anfangen. Auf die 12 Millionen Pixel (12 Megapixel) eines Fotos vom iPhone X etwa passt ja schließlich eine ziemliche Fülle von Details. Was da erst eine Kamera darstellen kann, die eine 2.000 Mal (!) höhere Auflösung hat, ist daher für viele unvorstellbar. Dank der chinesischen Firma 'Bigpixel' braucht man dafür zum Glück keine Vorstellungskraft mehr - sondern schaut es sich einfach an.

Shanghai so scharf wie nie

Das Optik-Unternehmen hat nämlich genau eine solche Kamera mit einer Auflösung von 24,9 Gigapixeln an einem Hochhaus in Shanghai montiert und sie einmal rotieren lassen, wodurch ein Panorama mit unglaublichen 195 Gigapixeln entstanden ist. Das hört sich nicht nur beeindruckend an, das ist es auch, wie ihr ganz einfach selbst auf dieser Webseite mit dem Bild überprüfen könnt.

Moos zwischen den Fugen auf dem Bürgersteig, verschlissene Ledersitze in einem parkenden Van, Menschen, die Smalltalk treiben: Gerade auf der höchsten Zoomstufe (Pinch auf dem Smartphone, Mausrad am Desktop) lassen sich Details in einer Schärfe betrachten, dass einem die Augen tränen. Wir haben jedenfalls den halben Vormittag damit verbracht, Shanghais Bürgern auf die Pelle zu rücken, in Fenster zu spannern oder in Bauschutt nach fallengelassenen Münzen zu suchen.

Sag uns deine Meinung!