digitale Themen, leicht verständlich.

Reddit 'Place' und Google AutoDraw

Hängen geblieben ... an Schwarm-Kunstwerken und Googles neuem K.I.-Experiment

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Foto von Dennie Beneke

von Dennie Beneke (@debeneke)-

Nach einer verkürzten Osterwoche haben wir wieder fleißig Redebedarf und sprechen neben Googles neuem K.I.-Experiment vor allem über Netzkultur in Reinform, die sich am ersten Aprilwochenende auf der "Startseite des Internets" zugetragen hat.

Wer sich über das erste Aprilwochenende auf einer der populärsten Seiten im Internet aufgehalten hat, wird an diesem faszinierenden Ereignis kaum vorbeigekommen sein: Die Rede ist von Reddit und einer Ihrer Subreddits mit dem Namen 'Place'. Eine weiße Leinwand, Tausende von Teilnehmern und keine Regeln: Was in den folgenden 72 Stunden aus einer Vielzahl einzelner Pixel erschaffen wurde - ob Kunst oder bloß reiner Zeitvertreib - ist neben der organisatorischen Herausforderung ein Flickenteppich aus zig kleinen Schwarm-Kunstwerken. Was sich dort zugetragen hat, wollen wir im Gespräch noch einmal genauer unter die Lupe nehmen.

Darüber hinaus hat Google auf ihrer Seite 'A.I. Experiments' mit 'AutoDraw' vergangene Woche ein neues Projekt veröffentlicht, bei dem euch eine K.I. beim Malen tatkräftig unter die Arme greift. Wir sprechen hier nicht davon, dass euch diese Software in einen Künstler verwandelt - vielmehr haben solche Projekte den Sinn, auf anschauliche Art und Weise darzulegen, wozu ’Machine Learning' bereits jetzt in der Lage ist. Ein guter Grund, sich allgemein etwas umfassender mit der Webseite und den kleinen Tools auf ihr auseinanderzusetzen.

Sag uns deine Meinung!