Die vier besten Easter Eggs

Das Kreuz mit dem Kreuz und dem Kringel

Geschätzte Lesezeit: ca. 4 Minuten

Was haben eine mäßig erfolgreiche Girl-Group aus den 90ern und ein Easter Egg von Google gemeinsam? Genau, den Namen. Im Gegensatz zu der Mädchen-Formation, die aufgrund mehr oder weniger geistreicher Titel wie 'Keine Ahnung' zu einiger Berühmtheit gelangte, ist Googles Hommage an den Kreuz-und-Kreis-Klassiker aber noch einigermaßen unterhaltsam.

An Tic-Tac-Toe (das Spiel, nicht die Band) kann sich wohl jeder noch aus Kindheitstagen erinnern. Über das aufklappbare Menü oben links lässt sich das Easter Egg übrigens auch zu zweit spielen.

Quelle: (Screenshot)  Google 

An Tic-Tac-Toe (das Spiel, nicht die Band) kann sich wohl jeder noch aus Kindheitstagen erinnern. Über das aufklappbare Menü oben links lässt sich das Easter Egg übrigens auch zu zweit spielen.  

Quelle: (Screenshot)  Google 

Wie man Tic-Tac-Toe spielt, muss man wohl niemandem mehr erklären. Warum man es spielen sollte? Zum Beispiel, weil man gerade Langeweile im Büro hat. Oder um auszuprobieren, ob das Spiel auf dem Schwierigkeitsgrad 'Unmöglich' wirklich unmöglich ist. Zu dem kurzweiligen Zeitvertreib gelangt ihr, indem ihr 'tictactoe' in die Suchzeile bei Google eingebt. Alternativ folgt ihr diesem Link zu Tic-Tac-Toe.

Hier erfährst du mehr über: Google

Sag uns deine Meinung!