Rückblick der meistdiskutierten Themen

Präsidenten, Politik, Pokémon: Facebook zieht Jahres-Bilanz

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

Wie jedes Jahr veröffentlicht Facebook pünktlich zum Jahresausklang den Rückblick mit den Top-Ten der meistdiskutierten Themen. Während Trump und Pikachu auch hierzulande hoch im Kurs standen, weichen die deutschen Nutzer in anderen Themenbereichen teils deutlich vom weltweiten Trend ab.

Das Ende des Jahres rückt in greifbare Nähe - und damit auch die Zeit der rührselig-verklärten Jahresrückblicke in TV, Rundfunk und Netz. Wie jedes Jahr gibt jetzt auch Facebook preis, worüber sich Nutzer des sozialen Netzwerks in den vergangenen zwölf Monaten die Finger wunddiskutiert haben. Interessanterweise veröffentlicht Facebook neben den Themen, die weltweit für das meiste Aufsehen gesorgt haben, auch die Top-Themen der deutschen Nutzer.

Schmuddelwahlkamf hoch im Kurs

Dabei ergeben sich nicht nur Unterschiede in der Gewichtung der beliebtesten Themen. Teils tauchen auch Sachverhalte auf, die ansonsten weltweit kaum eine Rolle gespielt haben - und umgekehrt. So waren wir Deutschen offenbar übermäßig bestürzt über das Dahinscheiden des italienischen Schauspielers Bud Spencer, wohingegen uns die Wahl des radikalen Rodrigo Duerte zum Präsidenten der Philippinen laut Facebook völlig kalt ließ.

Ob man den designierten US-Präsidenten Donald Trump auch als radikal bezeichnen sollte, darüber lässt sich sicher trefflich streiten - fest steht aber, dass der Schmuddelwahlkampf in den USA sowohl weltweit als auch hierzulande das meistdiskutierte Thema war. Auch das besonders im Sommer schwer gehypte Thema Pokémon hat sich in beiden Listen auf den oberen Rängen platziert. Die Top-Ten der Themen, die euch 2016 am meisten bewegt haben, findet ihr im Fogenden. Zu den Top-Ten der Nutzer weltweit, sowie zu den beliebtesten Live-Videos geht es hier entlang.

  1. Präsidentschaftswahlen in den USA
  2. Fußball-Europameisterschaft
  3. Pokémon Go
  4. Silvesterübergriffe in Köln
  5. Attentate in Süddeutschland
  6. Brexit-Votum
  7. Flüchtlingskrise
  8. Tod von David Bowie am 10. Januar
  9. Tod von Bud Spencer am 27. Juni
  10. Olympische Sommerspiele
Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Das könnte dich auch interessieren!
Mehr zum Thema...
Werbung
Ab ins Netz mit dir