digitale Themen, leicht verständlich.

Spürt den Atem der Erdnuss

Somnox: Dieses intelligente Kissen soll euch beim Einschlafen helfen

Geschätzte Lesezeit: ca. 2 Minuten

Foto von Fabian Simon

von Fabian Simon -

Somnox ist ein intelligentes Kissen, das euch mithilfe von zahlreichen Sensoren und Funktionen dabei unterstützen will, leichter in den Schlaf zu finden. Die Erfinder hinter diesem Löffelchenersatz sind Robotic-Studenten der technischen Universität Delft und sie beschäftigen sich bereits einige Zeit mit dem Thema Schlafstörungen.

Ohne Schlaf geht es nicht - rund ein Drittel unseres Lebens verbringen wir damit, regenerieren Zellen und gönnen unserem Körper die benötigte Ruhe, um Kraft zu tanken. Gesunder Schlaf ist also die halbe Miete, doch bedauerlicherweise kann nicht jeder von sich behaupten, in diesen Genuss zu kommen. Schlafstörungen haben sich zur Volkskrankheit entwickelt, unruhig von links nach rechts wälzend, bis man nach stundenlangem Probieren wenigstens für ein paar Stunden zur Ruhe kommt.

Studenten der Technischen Universität in Delft wissen um dieses Problem und haben deshalb einen Gute-Nacht-Buddy entwickelt, der euch zukünftig dabei helfen soll, leichter in den Schlaf zu finden und dort auch zu bleiben. 'Somnox' nennt sich das intelligente, erdnussförmige Kissen, das stets ohne Meckern und Murren den kleinen Löffel spielt - ohne sich nachts aus euren Griffen zu winden oder zu zappeln.

Auf Kickstarter hat das Kissen bereits sein Finanzierungsziel von 100.000 € deutlich überschritten, obwohl noch 20 Tage zu gehen sind. Anscheinend treffen die holländischen Erfinder also einen Nerv - und das nicht nur für einsame Singles.

Somnox

Quelle: Somnox

Somnox: Elektronischer Teddybär-Ersatz atmet euch in den Schlaf

Das intelligente Kuschelkissen ist nicht nur weich, sondern zusätzlich mit zahlreichen Sensoren ausgestattet, die reagieren, sobald es der Nutzer in den Arm nimmt. Sofort beginnt es den Schlafrhythmus aufzuzeichnen und simuliert im Anschluss Atembewegungen, die sich eurem ganz eigenen Rhythmus anpassen. Das macht es, weil Studien einen Zusammenhang zwischen gesundem Schlaf und der richtigen Atmung festgestellt haben - es ist schlichtweg beruhigend und förderlich, denn Somnox hilft euch zu relaxen.

Darüber hinaus erzeug Somnox nach Herstellerangaben auf Wunsch beruhigende Geräusche, ist mit einem Bluetooth-Feature ausgestattet, um Gutenacht-Geschichten vorzuspielen, und kommt zusätzlich noch mit einer Lampe in seinem Inneren daher, die am Morgen einen Sonnenaufgang simuliert.

Sanft geweckt und mit dem Schlaf eines Babys lässt sich der Tag doch gleich viel entspannter angehen, oder? Wäre Somnox eine Hilfe für euch oder haltet ihr das Kuschelkissen für einen ziemlich teuren Teddybär-Ersatz?

Hier erfährst du mehr über: Crowdfunding

Sag uns deine Meinung!