in sieben Stunden zum Mario-Büro

Super Mario: Legendärer erster Level aus 6.223 Klebezetteln nachgebaut

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

Gut 6.000 Klebezettel, sieben Stunden Zeit und zehn Mario-Fans braucht es, um ein Büro in den ersten Level des Nintendo-Klassikers 'Super Mario Bros' zu verwandeln. In einem kurzen Video zeigen die Mitarbeiter des Büroartikel-Händlers 'Viking' das Projekt von Anfang bis Ende - Nachahmen dringend empfohlen!

Arbeit im Büro kann ja ganz schön deprimierend sein. Die Mitarbeiter des Bürobedarf-Großhändlers 'Viking' - offenbar allesamt Fans eines gewissen pummeligen Klempners - haben jetzt ihre ganz eigene Methode gefunden, sich ihre Zeit bei der Arbeit zu versüßen: Mit über 6.000 Post-it Klebezetteln hat das Team aus zehn Kollegen den gesamten Level 1-1 aus dem originalen 'Super Mario Bros.' an ihre Bürowand geklebt.

Post-it-Dekorationen sind natürlich nichts revolutionär Neues, die Akribie der Viking-Schreibtischtäter bei ihrer siebenstündigen Mario-Mission ist allerdings ziemlich bewundernswert. Das gesamte Video im Zeitraffer seht ihr hier:

Quelle: Viking Blog

Sag uns deine Meinung!