Überraschend offener Fan-Talk

Ubisoft-Chef Yves Guillemot stellt sich Kreuzverhör auf Reddit

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

Yves Guillemot, seines Zeichens Chef der Spieleschmiede Ubisoft, hat sich gestern den teils sehr kritischen Fragen der Reddit-Community gestellt. Dabei ging er mitunter überraschend offen mit sich und seinem Unternehmen ins Gericht - und brachte sogar die Gerüchte um ein neues 'Splinter Cell' erneut ins Rollen.

Hi! Splinter Cell ist eine Marke, über die wir uns ausgiebig unterhalten.

Yves Guillemot, CEO Ubisoft

Die Spieleschmiede Ubisoft hat unter Gamern nicht den allerbesten Ruf: Einerseits liefern die Franzosen regelmäßig richtige Kracher, wie beispielsweise neue Ableger der Assassin's-Creed-Serie, und haben mit 'Rayman' seinerzeit sogar eine regelrechte Videospiel-Ikone erschaffen. Andererseits wird Ubisoft gerne fehlende Kreativität bezüglich neuer Spiele-Konzepte nachgesagt - und insbesondere in letzter Zeit geriet der Publisher und Entwickler wegen instabiler Server bei diversen Multiplayer-Titeln ganz schön in die Kritik. Ubisofts Chef Yves Guillemot scheut die Öffentlichkeit offenkundig trotzdem nicht und hat sich gestern getraut, der Reddit-Community Rede und Antwort zu stehen.

Ist Sam Fisher bald zurück?

Zu einigen Fragen der Redditors, zum Beispiel hinsichtlich der möglicherweise bevorstehenden Übernahme seiner Firma durch Vivendi, äußerte sich der Ubisoft-Boss zwar nur ausweichend, viele weitere Themen griff Yves Guillemot aber überraschend offenherzig auf. So ließ er unter anderem durchblicken, dass die Stealth-Reihe 'Splinter Cell' firmenintern momentan ein großes Thema sei.

Auch reagierte er sehr direkt auf die Kritik eines Forenteilnehmers bezüglich der schlechten Server-Verbindungen bei 'Rainbow Six Siege' und versprach: "Ich bin mir der Problematik sehr wohl bewusst, sie hat eine persönliche Priorität für mich." Insgesamt hat der Ubisoft-CEO knapp 50 Mal Stellung zu den teils sehr kritischen Fragen der Community bezogen. Den kompletten Thread findet ihr direkt bei Reddit.

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Mehr zum Thema...
Werbung
Ab ins Netz mit dir