Bei kontroversen Suchanfragen

YouTube-Offensive gegen Verschwörungstheorien: Neuer Faktencheck kommt

Geschätzte Lesezeit: ca. 1 Minute

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

Noch über den Suchergebnissen zu umstrittenen Themen wird YouTube bald einen Faktencheck platzieren. Dieser stamme von "renommierten Herausgebern", sagt ein Sprecher der Plattform. In Indien werden Verschwörungstheorien damit bereits als solche entlarvt, der Rest der Welt soll folgen.

In Indien gibt es den Faktencheck bereits, bald wird er wohl auch bei uns eingeführt.  

Quelle: (YouTube)  Engadget 

In Indien gibt es den Faktencheck bereits, bald wird er wohl auch bei uns eingeführt.  

Quelle: (YouTube)  Engadget 

Impfen ist weder giftig, noch macht es euch krank. Auch ist die Erde nicht flach und Paracetamol enthält ganz sicher keinen schlimmen Virus. Und doch: Gerade auf YouTube tummeln sich tausende Videos, in denen euch vermeintliche Experten vom Gegenteil überzeugen wollen.

Einmal angeklickt tut der Empfehlungsalgorithmus des Streaming-Portals sein übriges: Plötzlich ist man ganz tief drin im Kaninchenbau und weiß gar nicht mehr, was man nun glauben soll. Dagegen geht YouTube jetzt vor.

Bei Suchanfragen zu sensiblen Themen, wie etwa den oben angesprochenen, sollen künftig noch über den Suchergebnissen Faktencheck-Artikel von renommierten Veröffentlichungen erscheinen. Das hat YouTube gegenüber dem Tech-Magazin 'Engadget' bestätigt.

Das Vorschaubild über den Suchergebnissen zeigt zudem, was von der kontroversen Behauptung zu halten ist - auf die These folgt in aller Kürze die Bewertung (s. Bild).

Um als Faktenchecker von YouTube aufgenommen zu werden, müssen Herausgeber ihren Artikeln daher "einige Zeilen Code" hinzufügen, damit Google die passenden Informationen auch bei YouTube einfügen kann.

Den Rest erledigt dann Googles Crawler, eine Akkreditierung oder Ähnliches ist also nicht nötig. Das neue Feature wird zunächst in Indien verteilt, weitere Regionen sollen folgen.

Quelle: Engadget

Sag uns deine Meinung!