digitale Themen, leicht verständlich.

Deep Fakes und Troll-Bots

Spieglein, Spieglein, an der Wand, wer ist der beste Fake im ganzen Land?

Geschätzte Lesezeit: ca. 4 Minuten

Durch Machine Learning trainierte Software generiert mittlerweile so täuschend echte Bilder von Menschen, dass man selbst auf den zweiten Blick kaum erkennt, dass es sich um Fälschungen handelt. "Wow, sieht das beeindruckend aus", ist die positive Lesart. Welchen Schaden so eine Technologie anrichten kann, zeigen jedoch die sogenannten 'Deep Fakes': Mit künstlicher Intelligenz gefälschte Videos und Bilder, die Politiker, Stars und potenziell jeden Menschen in Situationen, bei Handlungen zeigen, die in Wahrheit nie stattgefunden haben.

Weil die Methoden des 'Deep Learning' kontinuierlich verbessert werden, wird die Qualität solcher Bilder und Videos immer weiter zunehmen und so entstandene Fälschungen werden immer schwieriger zu erkennen sein. Menschen sind von Natur aus geneigt, das zu glauben, was sie sehen. Wenn wir dem, was wir mit eigenen Augen sehen, immer weniger trauen können, ist das ein großes Problem.

Hier erfährst du mehr über: FacebookSicherheitKünstliche Intelligenz und Datenschutz

Sag uns deine Meinung!