Mobile First

3 Milliarden Menschen: 40 Prozent der Weltbevölkerung nutzen Social Media

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Foto von Sandra Spönemann

von Sandra Spönemann (@die_spoent_wohl)-

"We Are Social", eine Londoner Agentur hat den aktuellen Stand der Digitalisierung in Zahlen festgehalten. Daraus geht vor allem eins hervor: Soziale Medien sind nach wie im Trend und die Anzahl der Nutzer steigt stetig an.

Seit April 2017 legte die Zahl der aktiven Social-Media-User ein Plus von 121 Millionen (vier Prozent) hin, sodass mittlerweile die Drei-Milliarden-Marke geknackt wurde. Um sich das besser vorstellen zu können: Die Weltbevölkerung beläuft sich auf 7,524 Milliarden Menschen. Somit nutzen rund um den Globus also 40 Prozent der Menschheit soziale Medien, um Fotos zu posten, ihre Meinung in einem Beitrag zu äußern, Videos zu teilen oder Kommentare abzugeben. Von diesen (um genau zu sein) 3,028 Milliarden Usern nutzen 2.780 Milliarden Social Media Plattformen über ein Mobilgerät.

Und der "Global Digital Statshot" für das dritte Quartal dieses Jahres verrät uns noch mehr: Zum Beispiel nutzen 3,507 Milliarden Smartphone-Besitzer ihr Mobilgerät, um damit ins Internet zu gehen. Gemessen an der Anzahl aller Internet-User, nutzen 92 Prozent mobile Lösungen, um ins World Wide Web einzutauchen. Die Devise "Mobile First" hält also an.

Global Digital Statshot Q3 2017 von We Are Social

Global Digital Statshot Q3 2017 von "We Are Social"

Quelle:  We Are Social 

Global Digital Statshot Q3 2017 von We Are Social

Global Digital Statshot Q3 2017 von "We Are Social"  

Quelle:  We Are Social 

Hier erfährst du mehr über: Facebook

Sag uns deine Meinung!
2 Kommentare
Dennis Van Der Zwaag

Das freut uns natürlich sehr

Dennis

Das ist ein Test