PowerUp Dart

Mehr Spaß im Büro: Papierflugzeuge per App kontrollieren

Geschätzte Lesezeit: ca. 2 Minuten

Foto von Noel Hapke

von Noel Hapke -

Manchmal sind es die scheinbar einfachsten Dinge, die die Menschen am meisten begeistern. Dazu zählt auf jeden Fall das neueste Spielzeug von PowerUp Toys: Ein Kit zum Basteln eines gepimpten Papierfliegers, der per App kontrolliert werden kann. Auf Kickstarter spendete die Community bereits über eine Million US-Dollar, obwohl das Finanzierungsziel lediglich bei 25.000 US-Dollar liegt.

Quelle: PowerUp Dart

Papierflieger zählen zu den zeitlosesten Spielzeugen schlechthin, zumal Spielkinder die Ressourcen zum Bau eines solchen Fluggeräts schnell bei der Hand haben. Allerdings gelingt es auch bei noch so professionellem Falten und Falzen nur selten, das Konstrukt lange durch die Luft gleiten zu lassen. Da muss es doch 'ne App für geben! Und ja, natürlich, die gibt es: PowerUp Toys stellen zu diesem Zweck kleine Antriebe und diverse Zubehörteile her, mit denen ihr eure Papierflieger ordentlich aufrüsten und über eine entsprechende App steuern könnt.

Das Signal wird dabei über eine Reichweite von fast 61 Metern an den Flieger übertragen und ihr könnt nicht nur Links- und Rechtskurven einleiten oder etwas mehr Schub geben, sondern mit dem neuesten Modell, dem 'PowerUp Dart', auch Kunststücke ausführen. Dazu wurde der Kontrollmechanismus gestengesteuert konzipiert, das heißt, eine Drehung eures Smartphones nach links oder rechts verursacht selbige Bewegung beim Papierflieger. Nach einer Ladezeit von 25 Minuten via Micro-USB könnt ihr euch zehn Minuten lang an einem "Spin", "Loop" oder "Hammerhead" versuchen.

Fold a small paper plane, attach the DART, and fly around your backyard, office or park with impressive accuracy.

PowerUp Toys / Kickstarter.com

Da Spielen in Gesellschaft wesentlich witziger ist, verkaufen die Entwickler die Kits in unterschiedlich zusammengestellten Paketen, zum Beispiel eins mit zwei Sets für "Dogfights" (69 US-Dollar), ein "Family Pack" (119 US-Dollar) mit vier Fliegern oder ein "Office Pack" (219 US-Dollar) mit ganzen acht Fliegern. So lässt sich mit kleinen Rennen und Wettbewerben problemlos die ein oder andere Schaffenspause überbrücken. PowerUp Toys geben auf ihr Produkt ein Jahr Garantie, allerdings nicht auf Batterie und Propeller, sprich: die Teile, die am meisten unter Verschleiß leiden dürften. Die dazugehörige App ist kostenlos im App Store und im Play Store zu finden.

Im Promo-Video wird klar ersichtlich, dass die Erfinder selbst auch jede Menge Spaß an ihrem Produkt haben:

Hier erfährst du mehr über: Crowdfunding

Sag uns deine Meinung!